Journalistin und Autorin

Random header image... Refresh for more!

Das Farnese-Komplott – die Pressemitteilung ging raus

Pressemitteilung
»Das Farnese-Komplott« von Barbara Wenz – Der neue Vatikan-Krimi!
Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Medien,

am 18. Juni 2014 erscheint der neue Kriminalroman Das Farnese-Komplott von Barbara Wenz. Gut recherchiert, gleichermaßen humorvoll wie poetisch hat die Autorin einen sehr spannenden Plot rund um den „Schleier der Veronika“ entwickelt, der durch seine Atmosphäre besticht. Das Italien-Flair und die Aura des Vatikan sind so stimmungsvoll ausgearbeitet, dass den Leser glatt das Fernweh packt.

Gerne senden wir Ihnen Rezensions- oder Verlosungsexemplare. Die Autorin steht für Interviews zur Verfügung. Über Ihre Berichterstattung freuen wir uns sehr.

Barbara Wenz
Das Farnese-Komplott
Kriminalroman
Broschur
Köln: Emons Verlag 2014
ISBN 978-3-95451-313-0
224 Seiten
€ [D] 9,90 € [A] 10,20
Erscheint am 18. Juni 2014

Der Vatikan-Krimi!

Kurz bevor Krista Winther die Nachfolge des deutschen Rom-Korrespondenten Manfred Moorstein antreten kann, verschwindet er spurlos: Die verwüstete Wohnung weist auf ein Verbrechen hin. Gemeinsam mit Monsignore Lorenzo Farnese und dem vatikanischen Gendarm Gabriele Cairo macht sich Krista auf die Suche nach den Hintergründen und erfährt, dass ein mysteriöser Schleier mit dem Antlitz Christi eine besondere Rolle spielt. Was hat die wertvollste Reliquie der Christenheit mit dem Fall zu tun?

Ein Krimi rund um den »Schleier der Veronika«

Mit ihrem neuen Krimi »Das Farnese-Komplott« ist Barbara Wenz ein thematisch dichter Roman gelungen, der Geschichte und Gegenwart geschickt miteinander verwebt. Das Ermittlertrio, bestehend aus der deutschen Journalistin Krista Winther, Monsignore Lorenzo Farnese und Ispettore Cairo, ist unkonventionell und authentisch. Italien wird durch die Augen der Rom-Korrespondentin mit viel Sympathie, doch zugleich mit unverstelltem Blick gezeigt. Das Italien-Flair und die Aura des Vatikan, ein ganz und gar mystischer Ort, sind so schön ausgearbeitet, dass den Leser glatt das Fernweh packt. Gut recherchiert, unaufdringlich detailliert, gleichermaßen humorvoll wie poetisch hat die Autorin einen Plot entwickelt, der durch seine Atmosphäre besticht. Sie trifft den Ton perfekt und spannt den Leser bis zur letzten Seite gekonnt auf die Folter. Ein Krimi für Italienliebhaber und solche, die es werden wollen.

Barbara Wenz, geboren 1967 in der Südpfalz, lebt und arbeitet als Autorin und freie Journalistin seit über zehn Jahren in Mittelitalien, schreibt u. a. für das Vatican-Magazin und hat bereits einen literarischen Reiseführer über bekannte und unbekannte Pilgerorte in Mittelitalien veröffentlicht.

Emons Verlag GmbH
Lütticher Str. 38
50674 Köln
Link zur Buchvorstellung auf der Verlagsseite
Email Pressekontakte: schmidt [at] emons-verlag.de

0 comments

There are no comments yet...

Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment