Journalistin und Autorin

Random header image... Refresh for more!

Loreto-Glocken in Prag spielen neues Lied

Prag-Reisenden ist das Glockenspiel der Loreto-Kirche auf dem Burgberg bestens bekannt und gut vertraut. Seit einhundert Jahren spielen die 27 Glocken zu jeder vollen Stunden „Tisickrát pozdravujeme tebe“ – Wir grüßen Dich eintausendmal, o Maria.
Das ist jetzt nicht mehr so.
Hinter dem melodiösen Zusammenspiel steckt ein komplizierter Mechanismus. Früher wurden die Melodien häufiger gewechselt, doch seit einhundert Jahren ist niemand mehr übrig, der den Mechanismus bedienen kann.

Die Maschine war dafür konstruiert, verschiedene Kompositionen zu spielen. Warum erklang aber nun mehr als 100 Jahre lang nur ein einziges Lied?

„All jene, die sich in dem Mechanismus auskannten, starben, und damit starb wahrscheinlich auch die Tradition aus. Wir wollen diese nun wiederbeleben.“

Erst jetzt hat es der Orgelspieler Radek Rejšek gewagt, in das Glockenspiel einzugreifen. Er musste die Walze in einzelne Leisten auseinandernehmen und die Stifte gemäß den Noten neu einsetzt.

Nun erklingt seit Mittwoch dieser Woche der Barockhymnus „Maria, Maria, über die Sonne strahlend“.
Mehr dazu mit Youtube-Video auf den deutschsprachigen Seiten von Radio Prag.

0 comments

There are no comments yet...

Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment