Journalistin und Autorin

Random header image... Refresh for more!

Im Prinzip finde ich diese Maskenpflicht

hinnehmbar. Jedenfalls vorläufig. Insbesondere, weil mir heute Abend, nur wenige Tage nach deren Einführung, eine Jacketkrone des Frontzahnes herausgefallen ist. An und für sich mögen manche Menschen mein besonderes Lächeln, wenn ich denn mal lächle. Aber das geht immer auch hoch zu den Augen. Wenn man die sieht, denn meist muss ich geschliffene Sonnenbrille tragen wegen meiner Augen.
Nun also sehe ich aus, wie ich mich fühle, nämlich wie Baba Jaga. Ich traue mich nicht einmal, mich selbst im Spiegel anzulächeln.
Aber ich kann ja morgen in der Öffentlichkeit Maske tragen. Und die Spiegel verhängen.

0 comments

There are no comments yet...

Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment