Journalistin und Autorin

Random header image... Refresh for more!

„Bleibe mit uns, Wojtyla“ – der Leitartikel von Il Giorno nach dem Papstattentat

>>Bleibe mit uns, Wojtyla, denn es will Abend werden

Wir haben nicht einmal in dieser Stunde die Kraft, Dich so zu lieben, wie Du es brauchst: in Christus. Nur jenen Schrei können wir während der ganzen Nacht wiederholen bis in den Morgen, hoffend, der Morgen möge ein Tagesanbruch der Befreiung und erfreulicher Nachrichten sein. Bleibe mit uns, Herr, denn es will Abend werden. Ein langes, ständig sich wiederholendes, stummes Stoßgebet von uns Christen und anderen wird diese Nacht sein: Weil auch Du, wie der Emmauswanderer, an die Bitte gerichtet wurde, Christus ‚bist‘. Aber ihm, dem schon Auferstandenen, wurde gegeben sich den Menschen zu zeigen, ihnen Mut zu geben und mit ihnen das Brot in einer Herberge zu brechen. Du hingegen, lieber Wojtyla, bist noch ein Mensch im Fleisch, und deshalb, weil es immer mehr Abend wird, ist es notwendig, dass Du bleibst, dass Du ein lebender Märtyrer bist und kein Phantom, das in der Nacht versinkt.<< [Aus dem Buch von Sebastian Labo "Das Attentat auf den Papst im Lichte Fatimas und im Schatten der Oktoberrevolution 1917"]

0 comments

There are no comments yet...

Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment